free css templates
Goliath Sport

Checkliste Buch

1. Planung
2. Gestaltung
3. Druckvorstufe
4. Druck

1. Buchplanung
· Wir beraten Sie

- Marktchancen beurteilen (Marktdaten, Gespräche mit Buchhändlern, Konkurrenz ...)

- Umfang annähernd festlegen anhand von Konkurrenzbüchern und der Antwort auf die Frage: Wieviel Seiten benötigt der Inhalt, um dargestellt zu werden (Seitenzahl sollte durch 16 ohne Rest geteilt werden können)

- Autor suchen

- Sachbuch: Gliederung festlegen
- Roman: plotten
(Geplanten Umfang berücksichtigen!)

- Recherchieren, Abbildungen beschaffen, Texte verfassen
(Geplanten Umfang berücksichtigen!)

- Korrektur: logischer Aufbau, sachliche Richtigkeit, Rechtschreibung

2. Buchgestaltung
· Unser Part in der Zusammenarbeit mit Ihnen

- Anschläge des Manuskripts auszählen. Beispiel:

30 Anschläge im Durchschnitt pro Zeile
x 32 Zeilen pro Seite
x 187 Seiten
= 196.000 Anschläge


- Buchumfang berechnen. Beispiel: 

+ 256 Seiten geplant
- 16 Seiten für Titel, Inhalt, Impressum, Register ...

196.000 Anschläge / 240 Seiten = 817 Anschläge/Seite

- Musterseiten mit im Schnitt 817 Anschlägen zuzüglich der Abbildungen layouten, Lesbarkeit und Aussehen beurteilen

- Endgültige Ausstattung festlegen: Auflage, Format, Seitenzahl, Farbigkeit, Papierart und -gewicht, Umschlagausstattung, Bindetyp usw.

- Ein Vorangebot für die Kostenkalkulation einholen
- Verkaufspreis festlegen 

- ISBN bestellen, Impressum nach Pressegesetz erstellen

3. Druckvorstufe
· Unser Part in der Zusammenarbeit mit Ihnen

- Abbildungen scannen

- Inhalt layouten und Fotos bearbeiten

- Cover layouten

- Korrektur: Satz und Stand, Trennungen, Hurenkinder, Schusterjungen

- Druckangebote einholen

- Druckdateien erstellen und an Druckerei senden
(Gute und günstige Druckereien empfehlen wir Ihnen gerne)

Mercedes-Benz

4. Druck

- Der Druckvorgang dauert üblicherweise 14 bis 24 Tage. 

- Dann kommt der langersehnte Moment, in dem Sie das gedruckte Buch in den Händen halten

- Denken Sie an die Freiexemplare für den Autor und die Helfer sowie die Pflichtexemplare für die Deutsche Bibliothek und ggf. für die Staats- und Universitätsbibliothek Ihres Bundeslandes